Symbole

Blume des Lebens

Heilige Geometrie

Das Symbol der Blume des Lebens ist äußerst beliebt und gilt als Sinnbild für die Unendlichkeit und die alles durchströmende Energie in ihrer ursprünglichen Form. Ihm wird eine starke, heilende und harmonisierende Wirkung zugeschrieben.

Die Menschheit kennt dieses Symbol seit vielen tausend Jahren. In zahlreichen Kulturkreisen auf der ganzen Welt gilt die Blume des Lebens als Energiesymbol. Die Blume wird weltweit in Tempeln und Einweihungsstätten gefunden. Die vermutlich älteste Darstellung ist rund 5000 Jahre alt und ziert die Säulen des Tempelkomplexes Osireion in Abydos (Ägypten). Aus einem Kloster in Tibet kennt man eine Lebensblumen-Abbildung mit einem geschätzten Alter von 2000 Jahren. 

Die Renaissance der Blume des Lebens begann in den frühen 1990er Jahren. Drunvalo Melchizedek erforschte die ägyptischen Mysterien und veröffentlichte sein Wissen. Er erzählte von der Blume des Lebens als dem Symbol, das die gesamte Schöpfungsgeometrie in sich vereint. 

Die Konstruktion besteht aus 19 Kreisen und hat in Form und Bedeutung einen starken Bezug zu Mandalas und Kreis-Symbolen im Allgemeinen. Die Blume des Lebens ist gewissermaßen der Prototyp der kreisbasierten Symbole. Das geometrische Muster innerhalb der Blume, mit seinen Kreissegmenten, wird von vielen Esoterikforschern als Grundstruktur der heiligen Geometrie gedeutet und gilt als eine Art Portal zur Akasha-Chronik, einem universellen Energiefeld, in welchem alles Wissen und alle Geschehnisse im Universum gespeichert sind. Durch Meditation auf dieses Symbol, kann der Meditierende Antworten auf Fragen erhalten, oder beliebig Wissen aus der Chronik beziehen. Die Blume des Lebens sei die Grundform der Schöpfung, auf die alles andere aufbaue. Manche Menschen können die Kraft dieses Symbols unmittelbar empfinden.

 

> Anwendung des Symbols

Die Blume des Lebens unterstützt bei der Beseitigung von Blockaden und sorgt für den erneuten ungehinderten Fluss der Energie. Daher ist das Symbol sehr gut zum Einsatz bei Meditationen geeignet. Das dargestellte Prinzip ist universell und grundlegend. Demzufolge kann die Blume auch überall dort eingesetzt werden, wo man einen positiven, harmonisierenden und belebenden Impuls setzen will. Grenzen gibt es keine. Mit der Blume des Lebens aktivieren sie heilende Energien.

Das dargestellte Prinzip ist „allgemein“ und so ist auch seine Wirkung. Das Symbol setzt auf eine allumfassende, alles mit einbeziehende Wirkung und bis wirklich alles in Harmonie schwingt, kann es unter Umständen eine Weile dauern … Wenn man ein konkretes und akutes Anliegen hat, ist man womöglich mit einem spezifischeren Symbol besser bedient.

Eine ausführliche Besprechung der kreisbasierten Symbole finden Sie in folgendem Artikel:

Share

Erhältlich als:

Lizenzfreie Vektor Datei (Illustration)
 
Poster, T-Shirt, Kissen, Tücher, iPhone Hüllen, u.v.m.
Kunstdrucke, Leinwanddrucke und Poster

Zurück

© 2018  ·  All rights reserved by Thoth Adan / Bildrecht  ·  Do not use, publish or copy without permission