Symbole

Himbeere

樹莓 · [ shùméi ]

Die Himbeere ist bereits seit dem Altertum als Heilpflanze bekannt und wegen ihres außergewöhnlichem Geschmacks sehr beliebt. Der Gehalt an Vitamin C, Kalium und Fruchtsäuren soll die Abwehrkräfte und die Wundheilung fördern. Im Mittelalter wurde sie vor allem in Klöstern kultiviert. So wie die Erdbeere und die Heidelbeere enthält auch die Himbeere große Mengen eines hochwirksamen, krebshemmenden und jung haltenden Inhaltsstoffes.

In der griechischen Mythologie heißt es, dass die Amme des Zeus zwischen Dornenbüschen eine Himbeere gepflückt hat, um den Kleinen mit seinen schrecklichen Wutausbrüchen zu beruhigen. Unglücklicherweise zerkratzte sie sich dabei die Brust, ihr Blut floss über die Himbeeren (die damals noch weiß waren) und färbte diese für immer scharlachrot. 

 

> Anwendung des Symbols

Himbeeren tun und schmecken gut. Grund genug auch ihren symbolischen Wert vermehrt zu nutzen! Sie verbreiten ihre wohltuende Wirkung am Besten in der Gesundheitsecke (Bagua n°3) oder in der Küche.

Share

Erhältlich als:

Lizenzfreie Vektor Datei (Illustration)

Zurück

© 2018  ·  All rights reserved by Thoth Adan / Bildrecht  ·  Do not use, publish or copy without permission