Symbole

Hibiskus

木槿屬 · [ mùjǐnshǔ ]

Der Hibiskus ist ein Malvengewächs und sollte streng botanisch als „Chinesischer Roseneibisch“ betitelt werden. Hibiskus ist der Begriff für die ganze Gattung. Es gibt über 300 Arten. Er kommt im ganzen pazifischen und euro-asiatische Raum vor. Die Blüten vieler Sorten sind essbar und werden gerne in Salaten verwendet. Noch beliebter und bekannter ist jedoch der Gebrauch als Schmuck bei den Frauen auf Tahiti und Hawaii. Wird die Blume hinter dem linken Ohr getragen, ist die Frau verheiratet oder in einer Beziehung. Wenn die Blume rechts getragen wird, ist sie Single oder für eine Beziehung offen. 

Weitgehend unbekannt hingegen ist, dass man den Saft aus Hibiskusblüten als ph-Indikator verwenden kann. In Verbindung mit Säure verfärbt sich dieser dunkelrosa, mit einer basischen Lösung hingegen zu grün. In Indien wird dieselbe Flüssigkeit als Haar-Conditioner und als Schuh-Politur verwendet. Auch in der westlichen Welt wird der Hibiskus in der Kosmetik verwendet. Der Extrakt des Hibiskus absorbiert ultraviolette Strahlung und findet in der Herstellung von Sonnenschutzcremes Verwendung.

Der beliebte und dekorative Zierstrauch verkörpert in China Ruhm und Reichtum, die Blüte wird auch als Synonym für die sexuelle Anziehungskraft eines junges Mädchens verwendet. Auch in der traditionell Chinesischen Medizin wird der Hibiskus oft und vielseitig genutzt. 

 

> Anwendung des Symbols

Als typischer Sommerblüher fühlt sich der Hibiskus bestimmt im Süden ihrer Wohnung am wohlsten. Traditionell gehört zu dieser Himmelsrichtung auch das Bagua n° 9 für Ruhm und Anerkennung. Dies passt wiederum ideal zur chinesischen Symbolik. Sollte der finanzielle Reichtum angesprochen werden, eignet sich das Bagua n° 4 oder der südöstliche Bereich Ihrer Wohnung.

Share

Erhältlich als:

Lizenzfreie Vektor Datei (Illustration)
 
Kunstdrucke, Mode, Heimtextilien, Tech Hüllen, Schreibwaren, u.v.m.

Zurück

© 2018  ·  All rights reserved by Thoth Adan / Bildrecht  ·  Do not use, publish or copy without permission