Symbole

Elefant (allgemein)

象 · [ xiàng ]

„Ein Gedächtnis wie ein Elefant“ hat hier im Westen jemand mit einem guten Erinnerungsvermögen und viel Wissen. Angeblich basiert diese Redewendung auf der Beobachtung, dass Elefanten noch nach Jahren wissen, wer ihnen etwas Böses zugefügt hat. Auch in Asien hält man die grauen Riesen für klug und weise. 

Elefanten kamen in Chinas Frühzeit bis in den hohen Norden vor und galten als die Reittiere der Helden und Herrscher. Die Bevölkerung glaubte, dass diese Tiere für ein günstiges Qi der Nachkommen sorgen. Im Haus aufgestellt, kann der Elefant kinderlosen Paaren zu Nachwuchs verhelfen. Der gutmütige Dickhäuter wird aber nicht nur wegen seiner Fruchtbarkeitssymbolik geschätzt. Vielmehr gilt er auch als Repräsentant von Geduld, Tugend, Stabilität, Wagemut und Stärke. Keinem Tier wird eine so hohe Moral und Weisheit zugesprochen wie dem Elefanten. Friedliebend, sanft und mitfühlend und dennoch kraftvoll, entschlossen und zielstrebig.

 

> Anwendung des Symbols

Seine Kraft kann der Elefant vielerorts für Sie einsetzen. Sein gütiges Wesen wirkt buchstäblich in jedem Raum. Im Schlafzimmer nutzen Sie am besten seine Wirkung auf die Fruchtbarkeit. Im Arbeitszimmer oder in der Wissensecke (Bagua n° 8) kann er Ihre Erkenntnisfähigkeit und Ihre Konzentrationskraft fördern.

Eine Übersicht spezifischer Elefanten, Elefanten-Gestalten und -Mischwesen finden Sie unter:
 
Das Symbol des Elefanten steht im Zusammenhang mit: 

Share

Zurück

© 2018  ·  All rights reserved by Thoth Adan / Bildrecht  ·  Do not use, publish or copy without permission