Symbole

Bagua n° 3

Gesundheit und Familie

Im Osten oder im linken Bereich ihrer Wohnung befindet sich das Bagua für die Gesundheit und die Familie. Es repräsentiert das Element Holz und die Farben Blau und Grün. Weiters verbindet man mit dieser Himmelsrichtung den Frühling, das lebendige Grün der Pflanzenwelt, die aufgehende Sonne, dem Morgen und den Drachen, insbesondere den grünen Drachen des Ostens. Der Osten gilt als Ort der Gesundheit, der Vitalität und der Familie. Die Familie ist im chinesischen Weltbild enger mit dem Wohlbefinden und der Gesundheit verbunden, als dies bei uns in der heutigen, westlichen Welt der Fall ist. Die Zeiten der patriarchalen Großfamilien und eines (über-)starken Zusammenhalts sind längst vorbei. 

Nichtsdestotrotz gehören beide Themenkreise in diesen Quadranten – auch wir Europäer verbinden den Begriff Familie mit Fürsorge und mit Menschen, welche sich um unser seelisches und leibliches Wohl kümmern. Diese Bagua-Zone beschränkt sich nicht allein auf die HerkunftsfamilieWahlfamilien und Beziehungen zu Lehrern oder Vorgesetzten werden ebenso angesprochen. Alle prägenden Einflüsse unserer Gesellschaft sind in diesem Bagua zu Hause. Unter dieser Betrachtungsweise ergibt auch die Wechselwirkung mit dem Themenkreis Gesundheit durchaus Sinn. Aus diesem Umfeld beziehen wir die Nahrung (sprichwörtlich und im übertragenen Sinne), welche wir für ein gesundes und erfolgreiches Leben benötigen. Das Element Holz ist das einzige Element mit einem Eigenleben, es steht für ein gesundes und kräftiges Wachstum.

Dem Bagua n° 3 wird das Trigramm Zhen zugeordnet. Zhen wird mit Erregung und Spaltung übersetzt und steht in Verbindung mit der Naturerscheinung des Donners – es kracht also ordentlich im Gebälk. Holz ist ein kraftvolles, ungestümes und aufstrebendes (manchmal auch widerstrebendes) Element. Kein Wunder, dass es auch in Familien oft donnert, wenn die Meinungen auseinandergehen …

 

Aktivierung dieses Bereichs

Kümmern Sie sich erst um die grundlegende Energie dieser Bagua-Zone. Erst muss das Qi frei fließen können, dann erst können weitere, aktivierende Maßnahmen eingesetzt werden. Wie bereits erwähnt, steht dieser Quadrant in Verbindung mit dem Drachen. Dieser steht für Tatkraft, Wachstum, Gesundheit und Vitalität. Was immer Sie in diesem Sektor planen, gehen Sie es langsam und vorsichtig an! Nehmen Sie sich ein Beispiel am Holz, es wächst langsam, aber beständig und kraftvoll. Auch ein großer ausladender Baum war zu Beginn ein kleines zartes Pflänzchen! 

Insbesondere wenn Sie ein konfliktbeladenes Verhältnis zu jemandem aus Ihrer Familie haben, ist es ratsam, diesen Bereich sanft zu aktivieren. Auch bei gesundheitlichen Problemen sollten sie mit grundlegenden, aber sanften Veränderungen beginnen. Die Holzhammermethode oder gar eine Axt kommen beim Element Holz nicht besonders gut an … Am Besten gedeiht es bei kontinuierlicher Fürsorge.

Bei der Energetisierung dieser Bagua-Zone sollten Sie auf kraftvolle, lebendige und natürliche Energien achten. Pflanzen eignen sich dafür besonders gut. Achten Sie dabei auf gesunde und kräftige Pflanzen – vermeiden Sie getrocknete und somit tote Pflanzen und ebenso auf Pflanzen mit spitzen Blättern oder Dornen (ihre Energie ist viel zu aggressiv und sie verbreiten das sogenannte Sha-Qi). Künstliche Seidenpflanzen oder Pflanzenbilder hingegen eignen sich ebenfalls. Neben Grün- und Blautönen können Sie die Holzenergie mit den dunklen Farben des Wasser-Elementes unterstützen. Dem Holz Element entsprechen längliche Formen und Rechtecke. Dekorationselemente und Möbel aus Holz und Bambus eignen sich ausgezeichnet für diese Ecke, ebenso Fotos von Familienmitgliedern (natürlich nur, wenn Sie wirklich angenehme Erinnerungen damit verbinden).

Für weitere Informationen und Tipps rund um das Bagua n° 3 lesen Sie bitte folgende Symbol-Beiträge:
> Holz
> Osten
> Zhen (Dschen) · Das Erregende und Impulsive

Share

Erhältlich als:

Kunstdruck
 
Teil des Bagua Kunstdruck Sets

Zurück

© 2018  ·  All rights reserved by Thoth Adan / Bildrecht  ·  Do not use, publish or copy without permission